IMG_3467.JPG
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Roverrunde:

Die Rover sind eine Brüderschaft der freien Natur und des Dienens. Sie sind Wanderer auf der offenen Landstrasse und Lagerer in den Wäldern, befähigt, sich selbst durchzuhelfen, aber glücklicherweise befähigt und bereit, anderen zu helfen und zu diensten zu sein. Tatsächlich sind sie ein älterer Zweig der Pfadfinderbewegung – junge Männer von siebzehn Jahren und darüber.

(B.P. in Glück auf die Lebensfahrt 1919, Das Ziel der Rover-Brüderschaft)





Diese findet statt:
Freitags, zwischen 19.30 und 21.00 Uhr im Truppraum
rover.jpg

Neue Artikel:




zum Stammesalbum:
13.jpg
A