dpsg-singen3.JPG
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Unser Lager

 

Unser Lager war vom 30.7- 9.8. am ersten Tag sind die Jufis und Wöflinge getrennt zum Lagerplatz gelaufen. Die Jufis kamen vor den Wös an, obwohl sie ein paar Leiter hatten und die Jufis nicht. Am Abend aßen wir dann Nudeln mit Tomaten Soße. Am 2.Tag  haben wir die Küche angefangen aufzubauen. Das Doba war auch schon aufgebaut. Am Abend haben wir dann am Feuer gesungen. Am 3.Tag bauten wir die Küche weiter und unseren Bannermast haben wir auch an dem Tag aufgebaut. Der Mast war sehr hoch. Am 4.Tag  haben wir Döner gegessen.

Am 5. Tag haben wir Seife selbst gemacht und verrückte Dinge aus Ton gemacht. Am 6.Tag haben wir am Abend gegrillt. Und am 7.Tag, der beste Tag des Lagers waren die Jufis schwimmen und die Wös sind schon wieder nach Hause gefahren. Das Schwimmbad war super. Dort gab es eine gigantische Rutsche. Aber das Glück währte nicht lange, denn auf den Heimweg begann es zu regnen. Es stürmte sehr stark. Als wir am Lagerplatz ankamen stellten wir fest das alles nass war. Um 22 Uhr sind wir durch kniehohes Wasser zum Bauern gelaufen  dort wurden wir dann nachts abgeholt. Wir mussten unser Lager leider abrechen. Obwohl uns dann noch 2 Tage gefehlt haben war das Lager gut.

 

Gut Pfad, die Jufis


Neue Artikel:




zum Stammesalbum:
hp (44).JPG
A